Zusammen Gutes tun: ALTE BRILLE SPENDEN.

Dank unserer beliebten Spendenaktion konnten wir auch 2020 mit Ihrer Hilfe eine stolze Anzahl Brillen dem Hilfswerk CBM Christoffel Blindenmission übergeben.

Die McOptic Lernenden haben die von Ihnen gespendeten alten Fassungen gereinigt und aufbereitet. Zusammen mit neuen Brillengläsern sind diese bereit für die individuelle Anpassung am Zielort.

Mit unseren über 3000 Brillen können wir so die Augenprojekte in Westafrika unterstützen und Menschen mit Sehbehinderung helfen, wieder klar zu sehen.

Spendenübergabe McOptic an CBM

 

Die grosse McOptic Brillen-Spendeaktion 2018/19 ist erfolgreich abgeschlossen. 
Wir durften mit Ihrer Unterstützung 3‘000 Brillen und 7000 Kunststoffgläser für eine individuelle Verglasung vor Ort spenden – HERZLICHEN DANK!
Die Spenden gehen an zwei von der CBM unterstützte Augenkliniken und eine Brillenwerkstatt in Luanda und Benguela in Angola.



Was passierte zuvor mit ihren gespendeten Brillen?
Die zurückgebrachten Brillen wurden von den McOptic Lernenden geprüft, gereinigt und aufbereitet. Mit neuen Brillengläsern wurden die Brillen anschliessend dem Hilfswerk CBM Christoffel Blindenmission gespendet.



Fassungsspenden helfen der von der ZEWO anerkannten Entwicklungsorganisation bei einer besonders wichtigen Aufgabe: In von der CBM unterstützten Brillenwerkstätten in Entwicklungsländern können Menschen, die sich normalerweise keine eigene neue Brille leisten können, eine solche in guter Qualität und individuell für ihre Augen angepasst beziehen. Ein sehr wichtiger Beitrag, damit gutes individuelles Sehen eben auch für bedürftige Menschen Realität wird.

In 2018 konnte bereits eine Brillenspende nach Afrika und Asien übergeben werden. In Guinea und Pakistan wurden 3000 Lesebrillen an bedürftige Erwachsene gespendet. 



2017 durften wir mit Ihrer Unterstützung 4‘000 Brillen spenden – herzlichen Dank dafür. 2'200 technisch einwandfreie Fassungen sowie 4'500 neue Gläser, die in der Brillenwerkstatt vor Ort entsprechend der Sehkorrektur angepasst wurden, wurden in Ghana übergeben.

«Gutes Sehen ist ein Menschenrecht – und jeder Mensch sollte davon profitieren dürfen. Ich freue mich ausserordentlich, bei der McOptic Fassungsspende mitzuwirken.» Gilbert Gress


Mit diesen Worten übergab McOptic Markenbotschafter Gilbert Gress am 16. Dezember 2015 der in Thalwil bei Zürich beheimateten CBM Christoffel Blindenmission kostenlos einige Tausend neue Brillenfassungen. Es handelte sich dabei um Fassungen die technisch einwandfrei und fabrikneu sind, die aber aufgrund der regelmässig stattfindenden Aktualisierung des McOptic Sortiments nun anderen Fassungen Platz gemacht haben.